Basislager-Seminar mit Enja Riegel

Datum:    31.05.2022 - 02.06.2022

Uhrzeit:  15:00

Veranstaltungsort
Gesprächsscheune Brünkendorf
Dorfstrasse 1
Brünkendorf


< zurück zur Terminübersicht KLP 2022

Nur mit Anmeldung!
Dorfstraße 1 Brünkendorf
Tel: 05846 979 405
Jeweils 15 Uhr damit auch Lehrer und Schüler aus der Region dabei sein können

Di. 31.05
Mi. 01.06
Do. 02.06

Basislager-Seminar mit Enja Riegel:
„Wer Theater spielt, wird auch besser in Mathematik“

Die ehemalige Schulleiterin der Helene Lange Schule in Wiesbaden wurde nach „Pisa“ als erfolgreichste und eigensinnigste Schulleiterin gefeiert. Heute übt sie mit Lehrern Meditation.

Im Basislager-Seminar ist Zeit für Genauigkeit.
Für Geschichten aus dem Alltag, in dem sich alles offenbart. Und es geht um die „Grammatik“, die den Alltag regiert.

Es geht auch um die Lebensgeschichten ehemaliger Schüler (und natürlich erst recht der Schülerinnen!) Zum Beispiel Anna Wagner. Man sieht sie in einer Fernsehdoku von vor 20 Jahren als Schülerin, die begeistert in der Helene Lange Schule Theater spielt und bekennt, „ hier habe ich Blutgeleckt.“ Heute ist sie die Intendantin des Mousonturmtheaters in Frankfurt.

Es geht um die verblüffende Wirkung des Indirekten: von Haltungen, Atmosphären und Spielräumen. Zugleich geht es darum die Schwäche des Glaubens an Belehrung und direkte Instruktion, was man gemeinhin „Lernen“ nennt, zu durchschauen und abzulegen. Es ist häufig nur ein Als-ob-Lernen, das Schüler (und auch immer häufiger auch Studenten) inzwischen Bulimielernen nennen.