jjjjj



HaussymbolHome

Symbol für TexteArchiv

Symbol für TexteProjekte

Symbol für TexteVeranstaltungen

Symbol für TexteCurriculum Vitae

Symbol für TexteKontakt


Symbol für TexteImpressum

Veranstaltung: 19 Uhr Philo Café Lit. Haus HH, Du sollst nicht lügen
Veranstaltungsort: Literatur Haus Hamburg
Adresse: Schwanenwiek
Hamburg
Datum: 11.05.2010

Thema: Du sollst nicht lügen!
Gast: Jürgen Schmieder Reinhard Kahl moderiert

„Die Lüge ist der eigentliche Fleck in der menschlichen Natur.” Immanuel Kant 

„Wer nicht lügen kann, weiß nicht, was Wahrheit ist.”
 Friedrich Nietzsche 

„Das Lügen ist ein Sprachspiel, das gelernt sein will, wie jedes andere.”
 Ludwig Wittgenstein 

Du sollst nicht lügen, sagen die Religionen. Diese Maxime ist für jedes Kind evident. Aber kein Mensch hält sie lange durch. Wie müssten wir uns eine Welt vorstellen, in der Lügen unmöglich wäre? Als Paradies vor dem Sündenfall? Oder als Terror? Oder wäre es eine Welt ohne Alternativen, also eigentlich gar keine Welt? Vor den philosophischen Tiefbohrungen steht ein sportives Experiment. Der Münchner Journalist Jürgen Schmieder hat einen Selbstversuch gemacht. 40 Tage nicht eine Lüge! Das war der Vorsatz. Geht das überhaupt, nicht zu lügen? Wie spielen andere, die diesen Vorsatz kennen, das Wahrheitsspiel mit ihm, dem Lügenasketen? Darüber hat Schmieder das Buch geschrieben: „Du sollst nicht lügen! Von einem, der auszog, ehrlich zu sein” (Bertelsmann). Vielleicht wäre es eine gute Vorbereitung auf dieses 101. Philosophische Café, den Selbstversuch für einen Tag zu wagen oder wenigstens für ein paar Stunden?

Am Ende von Schmieders Experiment stehen eine ganze Reihe von Erkenntnissen und auch Veränderungen von Gewohnheiten. Aber die Rückkehr ins gemischte Leben ist für ihn kein Verrat an einer besseren Welt: „Radical Honesty, wie Brad Blanton und seine Jünger es praktizieren und wie ich es 40 Tage versucht habe, das ist nichts für mich, und ich glaube, dass es tatsächlich nur Kriege und eingeschlagene Köpfe geben würde, wenn die Menschen radikal ehrlich wären.”


  Neue Texte

Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 4 Der Mensch ist gar nicht gut...
  01.04.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 3 Hängengeblieben: wie sich Biographien bilden
  01.03.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument in Friedrichshafen
  21.02.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 2 Jesper Juul
  01.02.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 1 Beschämungen und Missverständnisse
  01.01.2014

Veranstaltungen
 demnächst

19´30 Wolfsburg, Autostadt mit Thomas Sattelberger
  14.05.2014
Philo Cafè, Lit.Haus HH mit Bartholomäus Grill
  15.05.2014
Philo Cafè, Lit.Haus HH mit Peter Sloterdijk
  25.06.2014
Bregenz 3. Bildungsbiennale Bodensee neu
  31.10.2014