jjjjj



HaussymbolHome

Symbol für TexteArchiv

Symbol für TexteProjekte

Symbol für TexteVeranstaltungen

Symbol für TexteCurriculum Vitae

Symbol für TexteKontakt


Symbol für TexteImpressum

Veranstaltung: 19 Uhr Enja Riegel beim Hamburger Bildungsdiskurs
Veranstaltungsort: Körber Forum
Adresse: Kehrwieder Spitze
Hamburg
Datum: 08.05.2007

Zum Hamburger Bildungsdiskurs am 8. Mai kommt die famose Enja Riegel aus Wiesbaden. Sie war dort 20 Jahre Schulleiterin der Helene-Lange-Schule. Dass diese Schule heute als eine der besten und eigenwilligsten gilt, ist nicht zuletzt ihr Werk. Gute Schulleiter sind Anfänger. Das Neue, das sie in Gang bringen, müssen sie beginnen, ja vorwegnehmen. Sie müssen Vertrtauen schenken, wenn sie es verlangen, sie müssen an die Schüler und die Lehrer glauben, wenn sie bessere Ergebnisse wollen. Von manchen Lehrern müssen sie sich auch trennen können.

Inzwischen ist Enja Riegel als Schulleiterin der Helene-Lange-Schule pensioniert. Nun gründet sie neue Schulen. Ein private in Wiesbaden, an der sie zeigen will, was alles geht. Sie ist neuderings auch Gründungsdirektorin der Internationalen Friedensschule in Köln und berät den Aufbau einer neuen Schule in Frankfurt.

Passt das denn, dass eine der Leitfiguren heutiger Reformpädagogik private Schulen gründet. Auch darüber wird am 8. Mai diskutiert. Aber unabhängig von der Organosationsform und vom Status ist die Frage des Abends - Wie macht man eine gute Schule? Was heißt es zu sagen, das ist eine Schule, die gelingt? Was muss man tun, damit Lernfreude und beste Leistungen keine Gegensätze sind?        


  Neue Texte

Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 4 Der Mensch ist gar nicht gut...
  01.04.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 3 Hängengeblieben: wie sich Biographien bilden
  01.03.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument in Friedrichshafen
  21.02.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 2 Jesper Juul
  01.02.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 1 Beschämungen und Missverständnisse
  01.01.2014

Veranstaltungen
 demnächst

philo Cafè, Lit.Haus HH Ariadne von Schirarch, Du sollst ni
  22.04.2014
19´30 Wolfsburg, Autostadt mit Thomas Sattelberger
  14.05.2014
Philo Cafè, Lit.Haus HH mit Bartholomäus Grill
  15.05.2014
Philo Cafè, Lit.Haus HH mit Peter Sloterdijk
  25.06.2014
Bregenz 3. Bildungsbiennale Bodensee neu
  31.10.2014