jjjjj



HaussymbolHome

Symbol für TexteArchiv

Symbol für TexteProjekte

Symbol für TexteVeranstaltungen

Symbol für TexteCurriculum Vitae

Symbol für TexteKontakt


Symbol für TexteImpressum

Veranstaltung: Einbeck: Von der Belehrung zum Lernen / Schulförderpreis
Veranstaltungsort: im AudiMax der KWS SAAT AG
Adresse: Grimsehlstraße 31
Einbeck
Veranstaltungslink: www.150-JAHRE-KWS.de/schule
Datum: 17.03.2006

SCHULFÖRDERPREIS DER KWS

Auftaktveranstaltung

am 17. März 2006, 15:30 – 17:30 Uhr

im AudiMax der KWS SAAT AG

Grimsehlstraße 31, Einbeck

Motivation der KWS zur Vergabe

eines Schulförderpreises

(Dr. Andreas J. Büchting,

Sprecher des Vorstandes)

 

 


Einzelheiten zur Vergabe des Schulförderpreises

(Dr. Henning von der Ohe,

Leiter Unternehmensentwicklung und Kommunikation)

Von der Belehrung zum Lernen – Aussichten auf Veränderungen von Schulen

(Reinhard Kahl,

Journalist, Autor, Redakteur und Produzent

von Fernseh- und Videodokumentationen)

 


Grußwort des Schirmherrn

des Wettbewerbs

(Thomas Oppermann,

Mitglied des Bundestages)

Schlusswort

(Dr. Andreas J. Büchting)

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt die Jazzband der Goetheschule Einbeck “Jazz in Case”


  Neue Texte

Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument theater träumt schule. Festschrift M. Zurmühle
  18.07.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 7 Medien: Werkzeug oder Fetisch
  01.07.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 6 Es ist was dazwischen gekommen
  01.06.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 5 Angst essen Seele auf
  01.05.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 4 Der Mensch ist gar nicht gut...
  01.04.2014

Veranstaltungen
 demnächst

Vorarlberg Autonome Schulen, Talente blühen
  09.09.2014
Autostadt Wolfsburg Gluecksfaktor Bildung mit Axel Burow
  23.09.2014
Philo Café mit Ulrich Greiner: Schamlos, verschämt...
  24.09.2014
Bad Dürkheim Schulen auf dem Weg in die Zukunft
  13.10.2014
Philo Café mit Friederike Graeff, Warten
  21.10.2014
Bregenz 3. Bildungsbiennale Bodensee neu
  31.10.2014
philo Café mit Klaus Binder, Lukrez De rerum Natura
  19.11.2014