jjjjj



HaussymbolHome

Symbol für TexteArchiv

Symbol für TexteProjekte

Symbol für TexteVeranstaltungen

Symbol für TexteCurriculum Vitae

Symbol für TexteKontakt


Symbol für TexteImpressum

Veranstaltung: Matti Meri beim Hamburger Bildungsdiskurs
Veranstaltungsort: KörberForum
Adresse: Kehrwieder 12
20457 Hamburg
Veranstaltungslink: http://www.stiftung.koerber.de/koerber-forum/index.html
Datum: 26.04.2006

 

26. April 2006 | Hamburger Bildungsdiskurs

Traumberuf Lehrer!

In Finnland wollen die besten Schüler Lehrer werden. Der Beruf ist einer der Meistgeachteten, wenn auch finnische Lehrer ein Drittel weniger verdienen als ihre deutschen Kollegen. In Deutschland hingegen machen Lehrer-Hasser-Bücher in den Verkaufszahlen Harry Potter Konkurrenz. Warum?

»Jeder Lehrer muss ein Forscher sein, der das Lernen der Kinder begreift«, meint der finnische Bildungsexperte und Lehrerbildner Matti Meri und spricht damit einen Blickwechsel an, der sich seit gut dreißig Jahren an finnischen Schulen durchgesetzt hat. Die Schulaufsicht ist abgeschafft, ein Gesetz verpflichtet die Kommunen, für »guten Unterricht« zu sorgen. Schüler lernen früh, Eigeninitiative zu entwickeln, sich eigene Ziele zu setzen und diese dann selbst zu evaluieren. Gemeinsam mit den Lehrern, die sich eher als »Helfer« verstehen, werden individuelle Lehrpläne entwickelt und zweimal im Jahr gemeinsam mit Schülern und Eltern überprüft. Die zentrale Erkenntnis der Pädagogen beschreibt der finnische Erziehungswissenschaftler Jorma Ojala so: »Früher dachte man, dass die Kinder uns Lehrer zu verstehen haben. Es ist aber umgekehrt. Lehrer haben die Kinder zu verstehen.« Und das bedeutet: Lehrer müssen ihren Unterricht ändern, wenn sie Schüler nicht erreichen.

Über das »nordische Erfolgsgeheimnis« spricht Reinhard Kahl mit dem finnischen Bildungsexperten und Lehrerbildner Matti Meri.

19.00 Uhr

 

Matti Meri  spricht Deutsch. 


  Neue Texte

Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 4 Der Mensch ist gar nicht gut...
  01.04.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 3 Hängengeblieben: wie sich Biographien bilden
  01.03.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument in Friedrichshafen
  21.02.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 2 Jesper Juul
  01.02.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 1 Beschämungen und Missverständnisse
  01.01.2014

Veranstaltungen
 demnächst

philo Cafè, Lit.Haus HH Ariadne von Schirarch, Du sollst ni
  22.04.2014
19´30 Wolfsburg, Autostadt mit Thomas Sattelberger
  14.05.2014
Philo Cafè, Lit.Haus HH mit Bartholomäus Grill
  15.05.2014
Philo Cafè, Lit.Haus HH mit Peter Sloterdijk
  25.06.2014
Bregenz 3. Bildungsbiennale Bodensee neu
  31.10.2014