jjjjj



HaussymbolHome

Symbol für TexteArchiv

Symbol für TexteProjekte

Symbol für TexteVeranstaltungen

Symbol für TexteCurriculum Vitae

Symbol für TexteKontakt


Symbol für TexteImpressum

Veranstaltung: Aus Fehlern lernen, Autostadt Wolfsburg 20 Uhr
Veranstaltungsort: Autostadt Wolfsburg
Adresse:
Wolfsburg
Datum: 03.11.2005

Aus Fehlern lernen – Vortrag von Reinhard Kahl                   Pressestelle Autostadt

Veranstalter:            Autostadt in Wolfsburg                                      Telefon: 05361 - 40 –1444

Ort:                  AutostadtLounge 2                                 E-Mail: Pressestelle@autostadt.de

Datum:                       Donnerstag, 3. November 2005                       www.autostadt.de

Eintritt:                         10 Euro

 

Pressemitteilung

 

Bildungsexperte Reinhard Kahl zeigt in seinem Vortrag „Treibhäuser der Zukunft“

 

„Wo Fehler verloren gehen herrscht Stillstand“

 

Wer macht schon gerne Fehler? Generell setzen die meisten Menschen alles daran; Fehler zu vermeiden oder wenn es zu Fehlern gekommen ist, möglichst nicht darüber zu reden. Reinhard Kahl dagegen lobt den Fehler. Für den Bildungsexperten gelten Fehler gar als „das Salz des Lebens“. In seinem multimedialen Vortrag „Aus Fehlern lernen“ möchte Reinhard Kahl am Donnerstag, den 3. November in der AutostadtLounge 2 erklären, warum wir unsere persönliche Unvollkommenheit – unseren Fehlern – unsere kreativen Potentialen zu verdanken haben.

 

Halbwertzeit des Wissens, Individualisierung, Flexibilität, lebenslanges Lernen, Kreativität, Selbstverantwortung – diese und andere Schlagwörter beschäftigen Wirtschaft, Politik und Bildung schon seit den 90er Jahren, ohne dass dies zu erkennbaren Konsequenzen im Bildungs- und Schulsystem geführt hat. Internationale Studien wie Pisa, Timss und Iglu haben den Dünkel zerstört, dass Deutschland nicht die progressivsten, dafür aber die schwersten und folglich auch besten Schulen hätte.

Hierzulande fehle es den Schülern an Eigenständigkeit im Denken, an Mut und Selbstsicherheit, den Bildungseinrichtungen hält Kahl vor, sie würden die Schüler nicht angemessen auf das zukünftige Leben vorbereiten. „In Mentalitäten, die auf Routine, Ausführen und das Bewährte setzen, sind Fehler nur bedrohlich. Doch wo Fehler verloren gehen, herrscht Stillstand“, so Reinhard Kahls Überzeugung.

In seinem Vortrag zeigt er, wie Schule heute auf die neuen Herausforderungen vorbereiten kann. Welche Anforderungen dies an die Organisation beinhaltet, an die Inhalte, an die Lehrer, an die Eltern, an die Gesellschaft und natürlich auch an die Schüler. Der Bildungsexperte wird Ausschnitte seiner Film-Dokumentation „Archiv der Zukunft“ vorstellen, in dem Beiträge Eingang finden, die gelungene Bildungsreformen aus dem In- und Ausland zeigen. Die Autostadt-Besucher erhalten damit auch einen Einblick in die am 6. November in ausgewählten CinemaxX-Kinos vorgestellten Filme „Eine Schule die gelingt. Enja Riegel und die Helene-Lange-Schule“ sowie „Spitze. Schulen am Wendekreis der Pädagogik“.

 

Der Vortrag ist Bestandteil der Themenkommunikation Erfahrung, Anmeldungen nimmt das CustomerCareCenter der Autostadt unter der Telefonnummer: 0800 - 288 678 238 entgegen. Vier Mal im Jahr beschäftigt sich die Autostadt in ihrer Themenkommunikation mit den zentralen Fragen der Mobilität sowie Werten, die für den Volkswagen Konzern und die Gesellschaft eine hohe Relevanz haben. Das komplette Programm zum aktuellen Thema finden Sie unter: www.autostadt.de.

 

 

Kurz-Informationen:                                                                   Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

     

Aus Fehlern lernen – Vortrag von Reinhard Kahl                   Pressestelle Autostadt

Veranstalter:            Autostadt in Wolfsburg                                      Telefon: 05361 - 40 –1444

Ort:                  AutostadtLounge 2                                 E-Mail: Pressestelle@autostadt.de

Datum:                       Donnerstag, 3. November 2005                       www.autostadt.de

Eintritt:                         10 Euro

 

Wolfsburg, 25. Oktober 2005


  Neue Texte

Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument Zeitpunkt CH ueber Reinhard Kahl
  01.09.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument PS 9 Sein
  01.09.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument Resonanzkörper Schule NDR und WDR Gedanken zur Ze
  03.08.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument Resonanzkörper Schule Gedanken zur Zeit
  03.08.2014
Bei diesem Link handelt es sich um ein PDF Dokument theater träumt schule. Festschrift M. Zurmühle
  18.07.2014

Veranstaltungen
 demnächst

Vorarlberg Autonome Schulen, Talente blühen
  09.09.2014
Autostadt Wolfsburg Gluecksfaktor Bildung mit Axel Burow
  23.09.2014
Philo Café mit Ulrich Greiner: Schamlos, verschämt...
  24.09.2014
Bad Dürkheim Schulen auf dem Weg in die Zukunft
  13.10.2014
Philo Café mit Friederike Graeff, Warten
  21.10.2014
Bregenz 3. Bildungsbiennale Bodensee neu
  31.10.2014
philo Café mit Klaus Binder, Lukrez De rerum Natura
  19.11.2014